4.4. Pfadkontextmenü

Ansicht des Pfadkontextmenüs.

Pfadwerkzeug

Der Klick auf Pfadwerkzeug ist ein alternativer Weg um das Pfadwerkzeug aus dem Werkzeugfenster aufzurufen.

Pfadeigenschaften

Durch den Klick auf Pfadeigenschaften erscheint ein neuer Dialog zum Verändern des Pfadnamens. Es ist ebenfalls möglich den Dialog per Doppelklick zu öffnen.

Neuer Pfad

Neuer Pfad erstellt einen neuen Eintrag in der Pfadliste. Der neue Pfad wird automatisch zum aktiven Pfad welcher markiert in der Liste erscheint. Der neue Pfad besitzt noch keine Knotenpunkte, die Sie selbst hinzufügen müssen um einen Pfad zu erstellen.

Pfad anheben

Pfad anheben verschiebt den aktuellen Pfadeintrag um einen Eintrag nach oben. Die Anordnung der Pfade in der Liste hat keine Bedeutung.

Pfad absenken

Pfad absenken verschiebt den aktuellen Pfadeintrag um Eintrag nach unten. Die Anordnung der Pfade in der Liste hat keine Bedeutung.

Pfad duplizieren

Pfad duplizieren erstellt eine 1:1 Kopie des aktuellen Pfades.

[Anmerkung] Anmerkung

Duplizierte Pfade sind nicht sichtbar, solang nicht ein Pfad unsichtbar ist. Die Sichtbarkeit des Pfades wird durch das Augensymbol abgebildet.

Pfad löschen

Pfad löschen entfernt den aktuell ausgewählten Pfad.

Sichtbare Pfade vereinen

Sichtbare Pfade vereinen vereint alle Pfade die sichtbar (Augensymbol) sind, in einem Pfad.

Auswahl aus Pfad; Zur Auswahl hinzufügen; Von Auswahl abziehen; Schnittmenge mit Auswahl bilden.

Diese Funktionen erstellen aus einem Pfad eine Auswahl. Der Unterschied besteht in der Art wie die Auswahl erstellt wird (ob durch Hinzufügen, Schnittmenge bilden oder Abziehen). Falls nötig werden ungeschlossene Knotenpunkte zur Erstellung der Auswahl geschlossen.

Pfad aus Auswahl

Diese Funktion kann auf verschiedener Weise erreicht werden:

  • Aus dem Bildmenü unter Auswahl->Nach Pfad

  • Aus dem Pfaddialogmenü, unter Auswahl nach Pfad.

  • Aus der untern Symbolleiste des Pfaddialogs durch Klicken auf die Auswahl aus Pfad Schaltfläche.

  • Aus den Werkzeugoptionen des Pfadwerkzeugs durch Klicken auf die Auswahl aus Pfad Schaltfläche.

Pfad aus Auswahl erstellt einen neuen Pfad aus einer Auswahl. In den meisten Fällen ist die Form des Pfades ähnlich der Form der "laufenden Ameisen".

Pfad nachziehen...

Diese Funktion kann auf verschiedenem Wege erreicht werden:

  • Aus dem Bildmenü unter Bearbeiten->Pfad nachziehen

  • Aus dem Pfaddialogmenü durch einen Klick auf den Pfad nachziehen Eintrag.

  • Aus der unteren Symbolleiste des Pfaddialoges durch Klick auf die Pfad nachziehen Schaltfläche.

  • Durch Klick auf die Pfad nachziehen Schaltfläche in den Werkzeugeinstellungen des Pfadwerkzeugs.

Pfad nachziehen zeichnet den aktuellen Pfad auf die aktuelle Ebene. Durch Klicken auf die Schaltfläche zum Nachziehen des Pfades, erscheint ein Dialog indem Sie einstellen können, wie der nachgezogene Pfad aussehen soll. Schauen Sie unter Nachziehen nach, um mehr Informationen zu den Nachzieheinstellungen zu erhalten.

Pfad kopieren

Pfad kopieren kopiert den aktuellen Pfad in die Zwischenablage.

[Tipp] Tipp

Alternativ können Sie einen Pfad auch kopieren, indem Sie das Miniaturbild des Pfades auf das Bild ziehen.

Pfad einfügen

Pfad einfügen fügt einen vorher kopierten Pfad aus der Zwischenablage in die Liste der Pfade ein.

Pfad importieren

Pfad importieren erstellt einen neuen Pfad aus der angegebenen Datei, die im SVG Format abgespeichert sein muss. Schauen Sie unter Pfade nach, um mehr über diese Technik zu erfahren.

Pfad exportieren

Pfad exportieren speichert den Pfad in eine Datei im SVG Format. In Vektorgrafikprogrammen wie Sodipodi oder Inkscape können Sie die abgespeicherten Pfade weiter bearbeiten. Schauen Sie unter Pfade nach, um mehr über diese Technik zu erfahren. Sie können die abgespeicherten Pfade ebenfalls mit dem Pfad importieren wieder öffnen und weiterbearbeiten.