2. Weichzeichnen Filter

2.1. Weichzeichnen

2.1.1. Allgemeines

Der Weichzeichnen Filter erzeugt den Effekt eines unscharfen Kamerabildes. Die Zufallssaat, wird mit dem berechneten Zufallswert eines jeden Pixels verglichen. Ist der Zufallswert kleiner als die Zufallssaat, wird der Pixel wie folgt weichgezeichnet: Der Filter bildet einen Mittelwert von angrenzenden Pixeln eines Pixels. Danach wird der errechnete Mittelwert dem aktuellen Pixel zugewiesen.

2.1.2. Dialogaufruf

Dieser Filter läßt sich aus dem Bildmenü öffnen: Filter/ Weichzeichnen/ Blur

2.1.3. Optionen

Zufallssaat

Die Zufallssaat bestimmt den Zufallswert des Weichzeichners. Durch einen Klick auf die Neu Würfeln Schaltfläche wird ein neuer Zufallswert berechnet.

Zufallsanteil in %

Der Zufallsanteil in %-Schieberegler beeinflußt den Anteil des Bildes der weichgezeichnet wird. Je größer der Wert, desto mehr wird weichgezeichnet.

Wiederholen

Der Wiederholen Schieberegler bestimmt wie oft die aktive Ebene weichgezeichnet wird. Je höher der Wert, desto mehr wird weichgezeichnet.